logo

Den richtigen Hochzeitsfotografen finden

Den richtigen Hochzeitsfotografen finden

Sie möchten heiraten und sind auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen? Damit nicht nur Ihre Hochzeit, sondern auch Ihre Hochzeitsfotos traumhaft schön und einzigartig werden, habe ich Ihnen einige Tipps zusammengestellt, wie Sie den richtigen Hochzeitsfotografen finden. Diese wertvollen Tipps sollten Sie unbedingt beherzigen, wenn von Ihnen noch ein professioneller Hochzeitsfotograf gesucht wird!
 

Preismodell eines Hochzeitsfotografen

Fragen Sie nach, ob es sich bei der Hochzeitsreportage um einen Pauschalpreis handelt oder für die Auslieferung der Bilder weitere Kosten entstehen. Es gibt viele verschiedene Ausprägungen, wie eine Hochzeit fotografiert werden kann. Mit und ohne Blitz, im Stil eines Fashion Magazins, journalistisch, oder klassisch. Prüfen Sie ob der Stil Ihres Fotografen zu Ihnen passt.
 

Alle Bilder einer Hochzeit zeigen lassen

Die Fotogalerien von Hochzeitsfotografen enthalten meistens nur die besten 20 bis 30 Bilder eines ganzes Jahres. Lassen Sie sich deshalb alle Bilder von mindestens zwei kompletten Hochzeiten zeigen, um zu sehen, ob der Stil zu Ihnen passt und Ihr Fotograf jede Situation fest im Griff hat.
 

Auf die Qualität der Hochzeitsfotos achten

Viele Fotografen werben damit, Mitglied in professionellen und internationalen Vereinigungen von Hochzeitsfotografen zu sein. Auch werben sie mit erworbenen Auszeichnungen. Bitte achten Sie auf die Qualität der Bilder und lassen Sie sich diese unbedingt im Original zeigen. Ein gutes Foto ist gestochen scharf und hat kein Bildrauschen.
 

Was passiert bei einem technischen Defekt?

Professionelle Hochzeitsfotografen haben grundsätzlich mindestens zwei professionelle Kameras dabei, um einen Ersatz bei einem technischen Defekt parat zu haben. Dies gilt natürlich auch für weiteres Fotoequiptment. Ein Profi arbeitet immer redundant.
 

Was passiert bei Krankheit des Fotografen?

Etablierte Fotografen arbeiten in einem Netzwerk mit Kollegen auf ähnlichem Niveau und Stil, die im Ernstfall einspringen können.
 

Äpfel nicht mit Birnen vergleichen

Viele Bilder im Angebot eines Hochzeitsfotografen bedeuten nicht immer gleich ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Weniger ist mehr, denn 500 wirklich gute Bilder, die konzentriert, mit Verstand fotografiert und bearbeitet worden sind, haben mehr Ausdruckskraft als 3000 Bilder die nur mittelmäßig sind. Die besten Fotografen Deutschlands liefern oft nicht mehr als 500 Bilder aus.
 

Persönlichkeit des Fotografen

Sie werden viele Stunden mit Ihrem Hochzeitsfotografen verbringen. Deshalb sollte die Chemie stimmen. Wenn möglich sollten Sie sich zu einem Kaffee treffen oder eine Skype Konferenz vereinbaren.
 

Vertrag

Ihr Hochzeitsfotograf sollte einen eigenen Vertrag haben, der alle Leistungen und Bedingungen klar und fair regelt. So gibt es keine Missverständnisse.
 

Haftpflichtversicherung

Wenige Hochzeitsfotografen in Deutschland arbeiten hauptberuflich und einige sind oft nicht ausreichend versichert. Fragen Sie nach einer Haftpflichtversicherung, damit evtl. Schäden die durch den Fotografen entstehen können, abgesichert sind.
 

Was passiert wenn es am Hochzeitstag regnet?

Ein erfahrener Fotograf wird für diese Frage sofort eine gute Lösung für das Brautpaar finden, oder Alternativen vorschlagen.
 

Werden die Hochzeitsbilder nachbearbeitet?

Ein nicht bearbeitetes Bild ist ein unfertiges Produkt. Was früher in der Dunkelkammer erledigt wurde, passiert heute in der digitalen Nachbearbeitung. Jedes Bild erfordert eine individuelle Behandlung und Zeit. Die Bearbeitung der Bilder dauert häufig länger als die Hochzeitsreportage selbst. So kommen mindestens 30 Stunden für die Reportage und die Bildbearbeitung zusammen.
 

Weitere Tipps für Ihre Hochzeitsvorbereitungen

Wenn Ihnen die oben genannten Tipps geholfen haben den richtigen Hochzeitsfotografen zu finden, dann habe ich noch ein weiteres Schmankerl für Sie: In einem anderen Blogbeitrag, habe ich 40 Tipps zur Hochzeitsfotografie für Sie zusammengestellt. Wenn Sie diese zusätzlichen und wertvollen Tipps bei Ihren Hochzeitsvorbereitungen berücksichtigen, dann werden Sie den schönsten Tag in Ihrem Leben voll und ganz genießen können!
 

  • Teilen